Wir können es bestätigen: Der Nikolaus war fleißig! Wir haben die Baugenehmigung für unser Projekt „Wohnen auf dem Wiedenhof“ erhalten. Nach wie vor sieht unser Plan deshalb vor, dass wir im Frühjahr 2020 beginnen die Bestandsgebäude abzureißen, um dann direkt in den Bau überzugehen. Nach Plan sollen im Sommer 2021 insgesamt 14 großartige Wohneinheiten aufgeteilt auf 2 Gebäude entstanden sein.

Unser besonderer Dank gilt den beteiligten Behörden die sich trotz schwieriger Rahmenbedingungen – Kreisstraße im Norden und Seeve (mittlerweile Naturschutzgebiet) im Süden – absolut kompromissbereit und lösungsorientiert verhalten haben. Das Projekt „Wohnen auf dem Wiedenhof“ wird eine großartige Kombination aus modernem Wohnen, in erholsamer Umgebung des Naturschutzgebiets Seeve, und der Erhaltung des ortsbildprägenden Denkmals am Eingang von Lüllau werden.

Die geplanten Wohneinheiten werden zwischen 45m² bis zu 120m² groß sein und alle Wohneinheiten sind barrierefrei geplant. Außerdem ist auch eine rollstuhltaugliche Wohnung vorgesehen. Alle Wohneinheiten sind ebenerdig oder über einen Fahrstuhl erreichbar. Weiterhin sollen die Wohnungen alle über Fußbodenheizungen, Einbauküchen und Terrassen oder Loggien verfügen. Interessenten können sich per E-Mail an wohnen at wiedenhof.de wenden oder durch unseren Newsletter auf dem Laufenden bleiben.